VIDEO EDITION AUSTRIA release 02 Video Edition Austria release 02 | 2009 2009 erscheint das release 02 der VIDEO EDITION AUSTRIA mit Arbeiten von 79 Österreichischen KünsterInnen aus den Jahren 2002 bis 2008. more
Video Edition Austria release 01 Video Edition Austria release 01 | 2002 2002 erfolgte eine Erweiterung der Video Edition Austria sowohl im Kunst- als auch im Dokumentarbereich, das release 01, mit neuen Arbeiten von 1994 - 2001. more
Video Edition Austria Kunst Dokumentar INDEX | 2004/2006 2004 startete die Medienwerkstatt Wien gemeinsam mit sixpackfilm das DVD Label INDEX. INDEX übernimmt die Herausgeberschaft und den Vertreib für audiovisuelle Publikationen zur österreichischen und internationalen Video, Medien- und Filmgeschichte. Zum Auftakt der Reihe wurden 2004 15 DVDs in der Hauptsache zum Werk einzelner österreichischer KünstlerInnen produziert. 2006 wurde die Edition um 12 DVD erweitert. more
Videoedition Niederösterreich Video Edition Niederösterreich | 1992/99 Unter regionaler Bezugnahme wurde 1992 die Video Edition Niederösterreich zusammengestellt, die 1999 um Ergänzungen neu aufgelegt wurde. more
Video Edition Austria Kunst Dokumentar Video Edition Austria | 1994 1994 gab die Medienwerkstatt Wien als größter unabhängiger Videoverleih Österreichs die Video Edition Austria heraus. Die zehnteilige Edition liefert einen repräsentativen Überblick über 25 Jahre Videokunst und Videodokumentation in Österreich und ist mittlerweile zu einem Grundlagenwerk komprimierter audiovisueller Information geworden. Sie wurde von namhaften Institutionen im internationalen Kulturbetrieb angekauft und in zahlreichen Präsentationen im In- und Ausland vorgestellt. more
Sonderedition Sonderedition | 1997 1997 erschien die Sonder Edition, die einerseits KünstlerInnenkompilationen und andererseits selten gezeigte Arbeiten enthält. more
Infermental 9 Infermental 9 | 1989 45 Beiträge/15 Länder/5 Stunden/300 Minuten
Infermental ist ein Videomagazin, das in einer Anthologie das breite Spektrum zwischen Film-, Musik-, Performance- und Kunstvideo zusammenfaßt. Von wechselnden Redaktionen betreut, bildete das Magazin ein Element des internationalen Austauschs. more