Crimini

Crimini
Bernadette Dewald

Österreich 1993, 12 min,
no dialogue

Crimini entstand aus einem zufälligen Mitschnitt von einigen Szenen aus dem Kriminalfilm "Das grausame Auge" von Bertrand Tavernier (1961) in Kombination mit persönlichem Material. Durch mehrmaliges berarbeiten (Schnitt, Abfilmen vom Monitor mit Rückkoppelung zwischen TV-Gerät, Kamera und Digitalbildfunktion des Videorecorders, weiterer Schnitt) extrahiert sich zunehmend die Beziehung der beiden weiblichen Protagonistinnen als eine endlose Bewegung zwischen Eifersucht und Verdacht.

Die Produktionen aus unserem Medienarchiv sind älteren Datums und daher in verschiedenen Videoformaten oder nur als Ansichtskopie vorhanden.

Wenn sie Interesse an dieser Produktion haben, bitte kontaktieren sie uns unter office@medienwerkstatt-wien.at

Wir informieren sie dann gerne, ob und wie wir diese Produktion zur Verfügung stellen können.