Eigentlich spreche ich ja eine andere Sprache und trotzdem haben wir immer gut miteinander gesprochen

Eigentlich spreche ich ja eine andere Sprache und trotzdem haben wir immer gut miteinander gesprochen
Michael Pilz

Österreich 1992, 101 min, dt/ger

"Dieter Schrage ist eine bekannte Figur in Wien: Museumsmann, Ausstellungsmacher, Er&omul;ffnungsredner, Katalogvorwort- und Artikelschreiber, politischer Publizist, Roter, Grüner, Anarchist. Die Anlässe, Dieter Schrage zu ehren und ihm alles Gute zu wünschen, sind zahlreich und nicht nur in Schrages Person begründet. Das Fortschreiten der politischen Restauration und das Aufkommen neuer alter Faschismen machen es notwendig, an politisch verantwortungsbewusste, alternative Gegen-Kulturen in Wien zu erinnern und unbeantwortet gebliebene Fragen neu zu stellen."
Philipp Maurer

In diesem Video-Portrait spricht Dieter Schrage in einem Rückblick auf sein bisheriges Leben über seine vielf&aauml;ltigen politischen und kulturellen Aktivitäten, seine Begeisterungen, Entt&auuml;uschungen und Zweifel. Sein lebendiges Erzählen wird nur selten durch Fragen des Interviewers, Walter Stach, unterbrochen, die Kamera ist fast immer auf das Gesicht Schrages gerichtet. Spannung bezieht das Video ausschließlich aus den gedanklichen Äßuerungen dieser komplexen Persönlichkeit.

Portrait of a cultural scene personality (Dieter Schrage) and the transifications between cultural and political and facts.

Die Produktionen aus unserem Medienarchiv sind älteren Datums und daher in verschiedenen Videoformaten oder nur als Ansichtskopie vorhanden.

Wenn sie Interesse an dieser Produktion haben, bitte kontaktieren sie uns unter office@medienwerkstatt-wien.at

Wir informieren sie dann gerne, ob und wie wir diese Produktion zur Verfügung stellen können.