Emailsplitter

Emailsplitter - Arbeitswelt in der Austria Email
Videoinitiative Graz

Österreich 1979, 50 min,
s/w, dt/ger

"Es ist nicht so einfach, aber interessant, mir jedenfalls kommt es interessant vor, wenn man die Arbeitswelt in irgendeiner Form zeigt. Das ist das Schwierigste, was es gibt, weil irgendein Lustmord ist einfach. Aber von 400 Arbeitern nur einen allein beim Arbeiten zu zeigen, ist schon schwieriger als ein Lustmord, denn ein bißchen interessant soll es auch sein, aber das ist ja das Leben soundso."
Fritz H., Facharbeiter Austria Email, Knittelfeld

Der Entstehungsweg eines Heißwasserspeichers ist der rote Faden im Film, an dem sich die Schilderungen der Situationen verschiedener Arbeitsplätze anhängt. Gezeigt werden auch die Belastungen der Frauen, die im Werk schwere körperliche Arbeit verrichten. Im Diskussionsteil geht es um Arbeitsplatzprobleme, den Druck gegen kritische Meinungsäußerungen, die Sorge um die Zukunft, usw.

Die Produktionen aus unserem Medienarchiv sind älteren Datums und daher in verschiedenen Videoformaten oder nur als Ansichtskopie vorhanden.

Wenn sie Interesse an dieser Produktion haben, bitte kontaktieren sie uns unter office@medienwerkstatt-wien.at

Wir informieren sie dann gerne, ob und wie wir diese Produktion zur Verfügung stellen können.