Todesstreifen

Todesstreifen - ein deutscher Film
Michael Brynntrup

Deutschland 1995, 9:30 min,
no dialogue

Ausschnitt aus Video ansehen/See excerpt from video 

 In "Todesstreifen"hlt sich ein junger Mann im Niemandsland auf. Gleichzeitig sieht man ihn sitzend an eine Mauer gelehnt, den Blick auf die verwilderte Umgebung. Die Perspektiven von innen und auen vereinigen sich in einem phantastischen Schnittpunkt von gegenlufigen Bewegungen, schnellen Kamerafahrten und Momentaufnahmen: er sitzt, er pisst, er stirbt - das Wann und Wo verschiebt sich ständig...
1983 - 1993 - eine Ortsbesichtigung.

The desolate stretch of land on an overgrown graveyard: on June 17th, 1983, a main character crosses the dead no-man's land, - an incident. Ten years later: on October 3rd, 1993, - an inspection.

Die Produktionen aus unserem Medienarchiv sind älteren Datums und daher in verschiedenen Videoformaten oder nur als Ansichtskopie vorhanden.

Wenn sie Interesse an dieser Produktion haben, bitte kontaktieren sie uns unter office@medienwerkstatt-wien.at

Wir informieren sie dann gerne, ob und wie wir diese Produktion zur Verfügung stellen können.