1 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
1
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X

 
Y

 
Z

Gesamtliste A-Z


 

Was tun?

[die letzten tage der martha b.]  
Christoph Nebel
 
Österreich 2000, 43:57 min
 
Was tun? Irgendwann im Oktober 1998 hat Martin Reinhart mir einen Artikel aus dem SPIEGEL vorgelesen und fragte nach, ob das darin Beschriebene überhaupt zu erfassen ist. Zwei Jahre lang lag dieser Artikel in meiner Wohnung in Wien - und die Videoarbeit ist mein Versuch des Erfassens.
Was tun?
Trotz gegebenem Zugang zu modernen digitalen Videoschnittplätzen wählte ich für diese Videoarbeit eine andere Arbeitsweise. Ich habe es in meiner Wohnung mit meinen zwei normalen VHS-Rekordern, meinem Walkman, meinem CD-Player, einem geliehenen Audiomischpult und einer geliehenen Hi-8- Kamera gemacht. Bei der Überlegung zu einem Titel fiel mir erstmals das Titelblatt dieser Spiegel-Ausgabe 40 / 28. 9. 1998 auf: Was tun?
Das 100-Tage-Programm (für jede Regierung).
Zum Inhalt: Ehen - Die letzten Tage der Martha B. Fünf Tage lang lag eine 77-jährige Frau auf dem Teppich in ihrem Wohnzimmer. Ihr Mann, mit dem sie seit 47 Jahren verheiratet war, ließ sie verdursten. Vor Gericht gefragt, warum er seiner Frau nicht geholfen habe, antwortet er: "Das hat sie ja nicht verlangt." Von Matthias Geyer (Seite 152-155). (Christoph Nebel)